Heiße News vom Motorsport

DTM am Nürburgring

Der Nürburgring bereitet sich aufs Rennen vor

Quelle: Flickr / marcjohn.de

An diesem Wochenende ist es wieder soweit: Die DTM geht am Nürburgring an den Start. Die so genannte “Grüne Hölle” ist die traditionsreichste Strecke deutschlands und seit 2001 Austragungsort der DTM. Die DTM startet auf einer 3,629 km langen Variante des Nürburgrings. Es werden insgesamt 49 Runden und eine Strecke von 177,821 km gefahren. Damit ist es die kürzeste der gesamten Saison, was den Fahrern ein deutlich kleineres Zeitfenster für ihre Rennen lässt.

Heißer Titelkampf auf dem Nürburgring

DTM Fahrer Bruno Spengler

Quelle: Flickr / az1172

Im letzten Jahr gewann Bruno Spengler das Rennen, welcher seit 2012 auch Rekordhalter am Nürbungring ist – damals noch für Mercedes Benz. Wir sind gespannt, ob er seinen Audi nochmals als erster ins Ziel bringen wird um wieder am ersten Tabellenplatz zu kratzen. Mit diesem siebten Rennen geht der Titelkampf nun also in die heiße Phase über. Insgesamt gibt es nur noch 100 Punkte zu vergeben, Mike Rockefeller aus dem Audi Rennstall startet bereits mit 27 Punkten Vorsprung in das Rennen am Nürburgring. Aufgewachsen ist dieser nur eine halbe Stunde von der grünen Höle entfernt, was ihm sicherlich einen gewissen Heimvorteil einbringt.

DTM Ablauf

Nachdem heute bereits der Auto GP, die FIA Formula 3, der Porsche Carrera Cup Deutschland sowie der Volkswagen Scirocco R-Cup in die qualifyings gehen startet die DTMam morgigen Samstag, parallel zu den Rennen der anderen Serien. Am Sonntag um 13.30 fällt dann der Startschuss für die DTM, gegen 15.00 findet die Siegerehrung statt.

Wir vom JF Motorsport wünschen den Fans der DTM viel Spaß am Nürburgring

Leave a Reply