Heiße News vom Motorsport

Esteban Gutierrez – offenherzig und charmant

Esteban Gutierrez auf nasser Strecke

Quelle: Flickr / Psykotrooper

Esteban Gutierrez

Gutierrez mit Kollege und Kumpel Perez

Quelle: Flickr / nic_r

Esteban Gutierrez ist in der Saison 2013 einer der spannendsten Rookies im Feld der Formel 1, denn es wird von dem neuen Sauber-Piloten erwartet, dass er an die Leistungen von Vorgänger Sergio Perez herankommt, der inzwischen einen McLaren steuert. Geboren wurde der Mexikaner am 5. August 1991 in Monterrey. Seine Karriere begann er – wie so viele Piloten – im Kartsport und fand dort die Förderung einiger Mäzene in seinem Heimatland, die es dem jungen Rennfahrer ermöglichten, seinen Traum zu leben.

Die Karriere von Esteban Gutierrez als Rennfahrer

Die Mäzene waren es auch, die Esteban Gutierrez den Einstieg in die amerikanische Variante der Formel BMW ermöglichten. Hier wurde der talentierte Pilot, zu dessen großen Stärken seine große Lern- und Anpassungsfähigkeit gehört, im Jahr 2007 Vizeweltmeister. Dies reichte zum einen dazu, das Sauber-Team erstmals aufmerksam zu machen und zum anderen dazu, Cockpits in der GP 3 und der GP 2 zu sichern, wo er ebenfalls erfolgreich unterwegs war. 2012 konnte er die GP 2 auf dem dritten Rang beenden.

In Kontakt mit der Königsklasse war Esteban Gutierrez dabei aber schon mehrfach gekommen. Seit 2008 hielt das Team von Peter Sauber regelmäßig Kontakt zu ihm und ermöglichte ihm erste Testfahrten. Esteban Gutierrez stellte sich dabei extrem gut an und wurde 2010 “Affiliated Driver”. Dies bedeutet, er durfte in der Garage anwesend sein und lernte die internen Abläufe kennen. Was folgte, war deshalb nur die logische Konsequenz: 2011 wurde er zum offiziellen Testfahrer befördert, blieb dies auch 2012 und bekam schließlich 2013 das Cockpit als Einsatzfahrer. Oft wird berichtet, dem Mexikaner fehle es an Erfahrung. Eigentlich ist dies nicht korrekt, denn Esteban Gutierrez arbeitet mit dem Formel 1-Team bereits seit drei Jahren eng zusammen.

Das Privatleben von Esteban Gutierrez

Esteban Gutierrez ist eine offenherzige Persönlichkeit, die mit ihrem Charme nicht nur das Sauber-Team überzeugen konnte, sondern auch seine Freundin Swetlana, wie diese einmal in einem TV-Gespräch berichtete. Der Rennfahrer hat seinen Lebensmittelpunkt inzwischen in die französische Hauptstadt Paris verlegt, was aber keine kulinarischen Gründe gehabt hat, wie es in einem Porträt des mexikanischen Fernsehens vor der Saison 2013 hieß. Allerdings ist auch mexikanisch nicht das Lieblingsessen von Esteban Gutierrez. Der Rennfahrer mag italienisch sowie Sushi.

Leave a Reply