Heiße News vom Motorsport

Kanada zelebriert den Grand Prix du Canada

Nicht viele Kurven in Montreal, doch diese hat es in sich!

Quelle: Flickr / OliverN5

Am kommenden Wochenende ist es im schönen Montreal wieder soweit: Der Grand Prix du Canada steht in den Startlöchern. Am kommenden Freitag, den 7. Juni beginnt das Rennspektakel und findet seinen Abschluss wie immer am Sonntag, beim Rennen um den begehrten Treppchenplatz.

Die Strecke des Grand Prix du Canada feierte sein Debüt im Jahre 1978. Neben zwei steilen und gefährlichen Kurven ist es eine relativ gerade Strecke, bei der die Fahrer auf einer insgesamt 4,361 km langen Strecke die Reifen auf maximale Betriebstemperatur erhitzen können. Nach 70 Runden und einer Distanz von 305,207 km ist der Grand Prix du Canada dann endlich entschieden.

Wir hoffen natürlich, dass unsere deutschen Fahrer sich wieder so erfolgreich nach vorne fahren werden, wie im vergangenen Rennen beim Grand Prix von Monaco.

Der Grand Prix du Canada wird gebührend gefeiert

Die Formel 1 gastiert im schönen Quebec in Montreal

Quelle: Flickr / pdbreen

Seit drei Jahrzehnten ist es in Kanada schon Tradition, den Sommeranfang mit dem Grand Prix du Canada ausgiebig zu preisen. Bereits zum dritten Mal wird es im Namen der Formel 1 ein großen und gleichermaßen Spektakulären Kick-Off-Event in Form einer Benefizparty geben, bei der alles erscheint, was Rang und Namen hat. Wir sind gespannt und werden berichten!

Leave a Reply