Heiße News vom Motorsport

Triumph – Motorräder mit Charakter

Liebhaberstück Triumph

Quelle: Flickr / jalisimo

Die Erfolgsgeschichte der britischen Motorrad-Traditionsmarke Triumph beginnt in einer Dekade der Fahrradgestelle und roter Flaggen auf den Straßen Englands. Ein 1865 eingeführtes Gesetz fordert, dass eine Person zu Fuß und mit ebendiesem Warnsignal in der Hand dem Dampfwagen und später ebenfalls dem Motorrad vorauszugehen hat. Auf diese Weise konnte die Geschwindigkeit der motorisierten Gefährte kontrolliert werden.

110 Jahre Triumph

Das Triumph Logo

Quelle: Flickr / Andreas Quilling

Mittlerweile blickt Triumph auf eine 110-jährige Firmengeschichte zurück. Aus dem 1884 beginnenden Fahrradverkauf heraus nimmt die Produktion von motorisierten Fahrrädern Formen an. Bereits 1902 wird in England das erste Motorrad mit der Bezeichnung “No1″ produziert – ein verstärktes Fahrradgestell mit einem verbauten belgischen Motor. Technische Innovationen und steigende Produktionszahlen sollen rasch folgen. Rote Flagg

en sind abgeschafft und die erlaubte Höchstgeschwindigkeit heraufgesetzt.

Innovation und Anerkennung

Mit eigenen und leistungsstärkeren Motoren, verbesserten Bremsen und einer Vielzahl technischer Entwicklungen bringt Triumph Motorräder mit Kraft und

Eine Triumph ganz in weiß

Quelle: Flickr / bjoern.gramm

Charakter auf die Straße. Zwei Weltkriege erfordern lange Jahre die Ausrichtung der Triumph-Motorradproduktion auf Kriegsinteressen. Derweil bleibt die Entwicklung nicht stehen. Nach 1949 wird der US-amerikanische Markt das wichtigste Absatzgebiet für die britischen Maschinen. Filme mit Filmgrößen wie Marlon Brando oder Steve McQueen geben in den frühen 1960ern Zeugnis über die Bedeutung und den Erfolg der Marke. Zu dieser Zeit war das Unternehmen Triumph weltweit führend auf dem Motorradmarkt ist.

Der größte britische Motorradhersteller

In all den Jahren bis heute sorgen Triumph-Modelle auf den Rennstrecken für Schlagzeilen. Und weiterhin fahren unter Anderem Filmhelden wie Tom Cruise dessen Maschinen in Mission: Impossible II. Wer aktuell auf der Suche nach einem Motorrad mit Dynamik, Drive und Eleganz ist, dem führt an Motorrädern aus dem Hause Triumph definitiv kein Weg vorbei.

Leave a Reply