Heiße News vom Motorsport

Charles Pic – ein biographischer Abriss

Quelle: Flickr / Evoflash

Quelle: Flickr / Evoflash

Charles Pic

Charles Pic wurde am 15.02.1990 in der Stadt Montélimar geboren, welche sich im süd-östlichen Teil Frankreichs befindet. Sein Interesse am Motorsport wurde bereits in jungen Jahren geweckt – dies ist auch dem Formel 1-Fahrer Eric Bernard zu verdanken, der dem jungen Nachwuchstalent sein erstes Kart schenkte. Im Alter von zwölf Jahren entschloss sich der junge Franzose, an einem Wettbewerb teilzunehmen. Mit 13 Jahren nahm Charles Pic an den Junior-Meisterschaften teil, anschließend qualifizierte er sich für das Finale des European Championship.

Schnelle Karriere

Charles Pic begrüßt seine Fans

Quelle: Flickr / mclaugh

Im Jahr 2004 fuhr der talentierte Rennfahrer die französischen Meisterschaften mit. Ein Jahr später belegte er beim European Championship den dritten Platz. Charles Pic sammelte viele Erfahrungen und verbesserte permanent sein Fahrverhalten. Im Folgejahr konnte er bereits zwei Siege verzeichnen und zwei Mal in der Pole Position starten. Im Jahr 2007 nahm der Franzose an dem Formula Renault 2.0 Eurocup teil und gewann diesen dann auch.

Die Asia Series und die Testfahrten in Abu Dhabi

Im Jahr 2009 fuhr Charles Pic bei der GP2 Asia Series mit, welche er direkt gewann. Im Jahr 2010 nahm er wiederum an der GP2 Serie teil: Dort kam er als vierter Fahrer ins Ziel. Nach seinem Sieg wurde er als Testfahrer nach Abu Dhabi eingeladen, um dort den Prototypen eines F1-Automobils zu testen.

Ein Hoffnungsträger

Der junge Franzose Charles Pic wird nach eigenen Angaben noch viele weitere Jahre aktiv an Wettrennen teilnehmen. Die bisherigen Leistungen des Rennfahrers lassen eine verheißungsvolle Zukunft erwarten. In den nächsten Jahren ist die Teilnahme an vielen weiteren Rennen geplant.

Leave a Reply