Heiße News vom Motorsport

Rennserie BMW Talent Cup

Die Rennfahrer von morgen im BWM Talent Cup

Quelle: Flickr / redspotgames

In einem ganzheitlichen Ausbildungsprogramm werden talentierte Fahrer und Fahrerinnen seit 2011 im Formel BMW Talent Cup noch konsequenter auf und neben der Strecke auf eine mögliche Karriere im Rennsport vorbereitet. Neulingen im Formelsport wird von der theoretischen Heranführung über Testfahrten bis hin zu Rennen alles vermittelt, was sie zu siegfähigen Rennfahrern heranreifen läßt.

Dem Sieger des Formel BMW Talent Cup unterstützt BMW mit einem Preisgeld von 297.500 EUR, um eine weiterführende Formel Rennserie fahren zu können. Die Youngster verbringen bei bis zu 13 Veranstaltungen im Jahr mehr als 90 Stunden auf der Strecke und fahren eine große Zahl von Rennsimulationen. Dabei sammeln sie sehr viel Erfahrung. Der Name beim Formel BMW Talent Cup ist Programm und letztlich zählt nur das Talent des Fahrers oder der Fahrerin.

Voraussetzungen für die Teilnahme am Formel BMW Talent Cup 2013:

Die Teilnehmer müssen 14 Jahre alt sein, dürfen aber in der Saison 2013 nicht älter als 19 Jahre alt sein.

Teilnehmer dürfen an keiner Rennsportveranstaltung teilgenommen haben, für die eine Nationale A Lizenz oder höher erforderlich ist (ausgenommen Kartsport-Rennen)

Was beinhaltet der BMW Talent Cup:

Auf verschiedenen internationalen Rennstrecken finden mehrtägige Test- und Rennveranstaltungn statt. Dann folgt das große Finale als Abschlussrennen im Rahmen der DTM in Oschersleben. Die Nachwuchsfahrer erhalten einen Blick hinter die Kulissen bei BMW Motorsport in München. Ebenfalls ist eine Teilnahme am Fitnesscamp auf dem Programm, welches auf die Saison vorbereitet. Dabei werden sie die ganze Saison durch erfahrene Fitness- und Mentaltrainer begleitet. AUßerdem wird die komplette Rennkleidung inklusive Helm und Team- und Sportbekleidung bereitgestellt. Die Fahrer müssen nicht zusätzlich für Übernachtungen, Verpflegung und Transfers zwischen Hotel und Veranstaltungsort aufkommen, denn die Kosten dafür sind in denen für den Formel BMW Talent Cup bereits eingerechnet. Ausserdem erfolgt eine begleitende Pressearbeit seitens BMW Motorsport, sowie eine Unfallversicherung für Schäden am Rennfahrzeug-

Was kostet die Teilnahme am Formel BMW Talent Cup?

Im BMW Talent Cup fahren die Stars von morgen

Quelle: Flickr / redspotgames

Die Teilnahme ist nicht ganz billig, denn sie kostet 119.000 EUR, aber alleine 7 Fahrer, die heute in der Formel 1 sehr erfolgreich unterwegs sind oder aber erfolgreich in der Formel 1 waren, haben am Formel BMW Talent Cup teilgenommen. Dies sind u.a. Ralf Schumacher, Timo Glock, Nico Rosberg und  natürlich der dreimalige Weltmeister Sebastian Vettel.

Die Teilnahme am Formel BMW Talent Cup lohnt sich für alle talentierten Fahrer und Fahrerinnen und bietet eine großartige Perspektive für eine große Karriere im Formel Rennsport.

Leave a Reply