Heiße News vom Motorsport

Indy 500 – Kanaan feiert grandiosen Sieg

Kanaan gewinnt Indy 500

Quelle: Flickr / Track Chic

Brasilianer Tony Kanaan

Quelle: Flickr / vixxdog

Zum ersten Mal gewann der Brasilianer Tony Kanaan beim Indycar die 500 Meilen in Indianapolis. Drei Runden vor Schluss gab es in der 197. einen Neustart. Drei Runden vor Schluss löste Kanaan Hunter-Reay an der Spitze ab und fuhr nach einem Unfall vom Schotten Dario Franchitti, dem Vorjahressieger, bei verlangsamter Fahrt als Erster ins Ziel. Platz zwei und drei belegten Rookie Carlos Munoz und Ryan Hunter-Reay.

Großes Spektakel für Indycar Fans.

Insgesamt wechselte die Führung während des Rennens 68 Mal, was einen klaren Rekord darstellt und von einem spannenden Rennen zeugt, welches die Fans des Motorsports des Indycar noch lange in Erinnerung behalten werden.

Leave a Reply